"Serenade" - Konzert mit der Elbland Philharmonie Sachsen
Sa 12.08.2017 17:00 Uhr

Konzerte und Theater

Serenade

Wolfgang Amadeus Mozart:  Sinfonie D-Dur KV 504, "Prager Sinfonie"
Johann Nepomuk Hummel:  Trompetenkonzert Es-Dur
Carl Maria von Weber:  Sinfonie Nr. 1 C-Dur

SOLISTIN  Elsa Scheidig (Trompete) | DIRIGENT  Ekkehard Klemm

Die Elbland Philharmonie Sachsen lässt im Pillnitzer Schlosspark dieses klassische Serenaden-Programm mit der hochbegabten jungen Solistin Elsa Scheidig, die aus Radebeul stammt, im Landesgymnasium für Musik ausgebildet wurde und nunmehr in Frankfurt a. M. studiert, erklingen. Das Programm ist regional ausgerichtet: Hummel wirkte lange Zeit in Weimar (wiewohl sein Trompetenkonzert 1804 in Wien erklang), Mozarts Sinfonie wurde zur Zeit seines Prag-Aufenthaltes uraufgeführt, Weber kam von Prag nach Dresden, seine 1. Sinfonie entstand jedoch schon in Breslau. So werden Bezüge und Querverbindungen sichtbar, welche die Komponisten in ihrer Zeit mit unserer Region zwischen Prag, Breslau, Dresden, Weimar und ihrer vielgestaltigen Musikgeschichte verbinden.

Tickets: 18,00 €, ermäßigt 16,00 €
mit der SZ-Card: 16,00 €, ermäßigt 14,00 €

Kein Vorverkauf im Besucherzentrum "Alte Wache" von Schloss & Park Pillnitz!

Karten können im Vorfeld der Veranstaltung erworben werden bei: 

  • Verwaltungssitz der Elbland Philharmonie Sachsen
    Telefon: 03525 72260
    E-Mail: sekretariat@elbland-philharmonie-sachsen.de
  • SZ-Treffpunkt Radebeul
    Bahnhofstraße 18 | 01445 Radebeul
    Telefon: 0351 837475670
  • SZ-Treffpunkt Meißen im Elbecenter
    Niederauer Straße 43 | 01662 Meißen
    Telefon 03521 41045520

Veranstaltungsdetails

Termin Sa 12.08.2017 17:00 Uhr
Preise
Für Kinder geeignet Nein

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden (Stadtzentrum)  (15 km)

Informationen zur Ankunft:

ÖPNV

  • Buslinie 63
    Haltestelle Leonardo-da-Vinci-Straße oder Pillnitzer Platz
  • links der Elbe Buslinie 88 oder Straßenbahnlinie 2
    jeweils bis zur Endstation, anschließend Fähre über die Elbe 
  • aus Pirna Buslinie P
    Haltestelle Leonardo-da-Vinci-Straße oder Pillnitzer Platz
  • Die Verbindungsauskunft finden Sie unter www.dvb.de
  • Die Internetplattform www.greenmobility.de bietet eine interaktive und verkehrsmittelübergreifende Anfahrtsplanung mit direktem Vergleich der Verkehrsträger, Fahrpläne für ÖPNV und Bahn in Echtzeit, Informationen zu Parkmöglichkeiten oder einem CO2-Rechner. 
  • Anreise mit Bus und Bahn

Dampfer 

Busse der Stadtrundfahrt

  • Wenn Sie das erste Mal in Dresden sind, empfiehlt sich eine Stadtrundfahrt zu den Highlights und Kulturdenkmälern der Landeshauptstadt.
    www.stadtrundfahrt.com

Fahrrad oder zu Fuß

  • Schloss & Park Pillnitz liegt ideal für Fahrrad- und Wanderfreunde. Einfach immer an der Elbe entlang, auf dem historischen Treidelpfad oder den Elbradweg.
    www.elberadweg.de

PKW

  • Autobahn A4
    Abfahrten Dresden-Hellerau oder Dresden-Altstadt
    Richtung Pillnitz
  • Autobahn A17
    Abfahrt Pirna
    weiter Richtung Radeberg, Ausfahrt Graupa, weiter nach Pillnitz

Parken

  • Parkplatz Leonardo-da-Vinci-Straße (gebührenpflichtig)
  • Parkplatz an der »Alten Wache« für Busse (gebührenpflichtig)
  • Behindertenparkplätze am Fähranleger in begrenzter Anzahl

Veranstaltungsort

Schloss & Park Pillnitz Dresden

August-Böckstiegel-Straße 2 | 01326 Dresden

+49 (0) 351 2613-260
pillnitz@schloesserland-sachsen.de