Bonsai-Triennale 2017
Fr 16.06.2017 bis So 18.06.2017 Öffnungszeiten: 10:00 - 17:00 Uhr

Ausstellungen
Feste und Märkte

Nach der überaus guten Besucherresonanz von 2011 und 2014 ist die »Bonsai-Triennale« auch in diesem Jahr wieder in Pillnitz zu Gast. Sie hat vom 16. bis 18. Juni von 9:00 bis 18:00 Uhr (am Sonntag nur bis 17:00 Uhr) geöffnet. Der Eintritt zur Sonderausstellung kostet 5,00 € (Kasse in der Orangerie), Kinder unter 14 Jahren haben freien Eintritt.

Zu sehen sind über 75 herausragend gestaltete Bonsais internationaler Züchter. Ein Begleitprogramm und ein reiches Verkaufssortiment an Pflanzen, Accessoires und Werkzeugen ergänzen die Sonderausstellung. An allen Tagen führt Christian Przybylski (D) durch die Ausstellung.

Fr., 16. Juni
11:00 Uhr Vortrag "Basic Bonsai"

Sa., 17. Juni
10:00 Uhr Vortrag "Basic Bonsai"
11:00 Uhr Diavortrag von Gudrun Benz (D) zur 8. World Bonsai Convention 2017
13:00 bis 17:00 Uhr Gestaltungsvorführung "New Generation" mit Andrea Junger (D), Manuel Germade (ESP) und Jan Culek (CZ)

So., 18. Juni
13:00 bis 17:00 Uhr Gestaltungsvorführung "New Talents" mit Marcin Kolasa (PL), René Alber (D) und Daniel Tischoff (D)

Alle weiteren Informationen zur Ausstellung finden Sie auf der Internetseite des Veranstalters: www.bonsai-triennale.eu

Veranstaltungsdetails

Termin Fr 16.06.2017 bis So 18.06.2017 Öffnungszeiten: 10:00 - 17:00 Uhr
Preise
Für Kinder geeignet Nein
Umgebung innen
Raum Orangerie - Ringrenngebäude mit Ost- bzw. Westflügel

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden (Stadtzentrum)  (15 km)

Informationen zur Ankunft:

ÖPNV

  • Buslinie 63
    Haltestelle Leonardo-da-Vinci-Straße oder Pillnitzer Platz
  • links der Elbe Buslinie 88 oder Straßenbahnlinie 2
    jeweils bis zur Endstation, anschließend Fähre über die Elbe 
  • aus Pirna Buslinie P
    Haltestelle Leonardo-da-Vinci-Straße oder Pillnitzer Platz
  • Die Verbindungsauskunft finden Sie unter www.dvb.de
  • Die Internetplattform www.greenmobility.de bietet eine interaktive und verkehrsmittelübergreifende Anfahrtsplanung mit direktem Vergleich der Verkehrsträger, Fahrpläne für ÖPNV und Bahn in Echtzeit, Informationen zu Parkmöglichkeiten oder einem CO2-Rechner. 
  • Anreise mit Bus und Bahn

Dampfer 

Busse der Stadtrundfahrt

  • Wenn Sie das erste Mal in Dresden sind, empfiehlt sich eine Stadtrundfahrt zu den Highlights und Kulturdenkmälern der Landeshauptstadt.
    www.stadtrundfahrt.com

Fahrrad oder zu Fuß

  • Schloss & Park Pillnitz liegt ideal für Fahrrad- und Wanderfreunde. Einfach immer an der Elbe entlang, auf dem historischen Treidelpfad oder den Elbradweg.
    www.elberadweg.de

PKW

  • Autobahn A4
    Abfahrten Dresden-Hellerau oder Dresden-Altstadt
    Richtung Pillnitz
  • Autobahn A17
    Abfahrt Pirna
    weiter Richtung Radeberg, Ausfahrt Graupa, weiter nach Pillnitz

Parken

  • Parkplatz Leonardo-da-Vinci-Straße (gebührenpflichtig)
  • Parkplatz an der »Alten Wache« für Busse (gebührenpflichtig)
  • Behindertenparkplätze am Fähranleger in begrenzter Anzahl

Veranstaltungsort

Schloss & Park Pillnitz Dresden

August-Böckstiegel-Straße 2 | 01326 Dresden

+49 (0) 351 2613-260
pillnitz@schloesserland-sachsen.de