»Pillnitzer Panoramabank« – Mit dem Smartphone in die Vergangenheit blicken

Wann:
Sa 01.01.2022 bis Sa 31.12.2022
Wo:
Schloss & Park Pillnitz Dresden auf Karte zeigen
Preise:
Im Parkeintritt inklusive.
Für Kinder geeignet:
ja
dauerausstellung Ausstellung
dauerausstellung Dauer-Ausstellung

Sie wollen gern einen Blick zurück auf frühere Gartengestaltungen werfen? So nehmen Sie gemütlich Platz auf unserer »Pillnitzer Panoramabank« im Lustgarten. Auf ihr ist ein QR-Code angebracht, den Sie einfach mit Ihrem Smartphone scannen können und schon erscheinen historische Gartenblicke aus den Jahren 1721, 1725, 1838 und 1900.

Heute breitet sich der üppige Pillnitzer Lustgarten mit seinen verspielten Blumenbeeten, geschwungenen Wegen und der hohen Wasserfontäne sanft und ruhend vor dem Besucher aus. Umrahmt wird er von über 100 Jahre alten, weit ausladenden Bäumen und drei Palais‘. Seine Gestalt erhielt dieser Schmuckgarten um 1880 und nur über historische Pläne, alte Gemälde, Zeichnungen und Skizzen sind die früheren Gestaltungen nachvollziehbar. Dabei gäbe es so viel zu entdecken: Einst war er ein einfacher Obst- und Gemüsegarten, wandelte sich dann in eine barocke Anlage mit 16 Kompartimenten, die Platz für Spielegeräte boten. In der Biedermeierzeit zierte eine überreiche Blütenpracht dieses Kernstück des Schlossparks und schließlich gestaltete man die Parterreflächen um, ließ sich bei der Wegeführung von den geschwungenen Dachformen der Palais‘ inspirieren und setzte das Fontänebecken ins Zentrum des Lustgartens…

Weitere Termine

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden (Stadtzentrum)  (15 km)

Informationen zur Ankunft:

ÖPNV

  • Buslinie 63: Haltestelle "Leonardo-da-Vinci-Straße" oder "Pillnitzer Platz" oder "Schloss Pillnitz"
  • links der Elbe Buslinie 88 oder Straßenbahnlinie 2: jeweils bis zur Endstation, anschließend Fähre über die Elbe 
  • aus Pirna Buslinie P: Haltestelle "Leonardo-da-Vinci-Straße" oder "Pillnitzer Platz"
  • Die Verbindungsauskunft finden Sie unter www.dvb.de

PKW

  • Autobahn A4: Abfahrten Dresden-Hellerau oder Dresden-Altstadt, weiter in Richtung Pillnitz
  • Autobahn A17: Abfahrt Pirna, weiter Richtung Radeberg, Ausfahrt Graupa, weiter nach Pillnitz

Parken

  • Parkplatz Leonardo-da-Vinci-Straße für PKW (gebührenpflichtig)
    Hinweis: Das Campen und Übernachten in Fahrzeugen ist auf diesem Parkplatz strikt verboten!
  • Parkplatz Lohmener Straße für PKW+Busse (gebührenpflichtig)
    Hinweis: Auf diesem Parkplatz ist das einmalige Übernachten in Fahrzeugen gestattet. Bitte benutzen Sie die WC-Anlagen (tagsüber geöffnet) und halten den Parkplatz sauber!
  • Behindertenparkplätze auf beiden Parkplätzen sowie am Fähranleger und auf dem Schlossvorplatz (August-Böckstiegel-Str. 2)

Dampfer 

  • Die Dampfer der Sächsischen Dampfschifffahrt fahren auch direkt zum Schloss Pillnitz - königlicher kann man kaum anreisen!

Busse der Stadtrundfahrt

  • Wenn Sie das erste Mal in Dresden sind, empfiehlt sich eine Stadtrundfahrt zu den Highlights und Kulturdenkmälern der Landeshauptstadt.
    www.stadtrundfahrt.com

Fahrrad oder zu Fuß

  • Schloss & Park Pillnitz liegt ideal für Fahrrad- und Wanderfreunde. Einfach immer an der Elbe entlang, auf dem historischen Treidelpfad oder den Elbradweg.
    www.elberadweg.de

Veranstaltungsort

Schloss & Park Pillnitz Dresden

August-Böckstiegel-Straße 2 | 01326 Dresden

+49 (0) 351 2613-260
pillnitz@schloesserland-sachsen.de