Sonderführung "Was müssen das für Bäume sein?" - Vom Amerikanischen Geweihbaum bis zur Zuckerhutfichte

Wann:
So 10.06.2018
11:00 Uhr
Wo:
Schloss & Park Pillnitz Dresden auf Karte zeigen
Preise:
Für Kinder geeignet:
nein
führungen Führungen und Aktionen
veranstaltungen_off Created with Sketch. Veranstaltung

"Was müssen das für Bäume sein…" ist der Titel der dendrologischen Themenführung durch den Pillnitzer Schlosspark. So wie es in dem bekannten Kinderlied Bäume gibt, unter denen große Elefanten spazieren gehen, wachsen auch im Pillnitzer Schlosspark Baumriesen, die geschützte Lebensräume für Flora und Fauna unter ihren ausladenenden Kronen bieten. Die Führung widmet sich aber nicht nur den gewaltigen Bäumen, sondern auch seltenen und exotischen Gehölzen.

Die Führung beschäftigt sich auf unterhaltsame Weise mit den Besonderheiten des Pillnitzer Gehölz­bestandes: Welcher Baum ist der älteste, welcher der dickste? Welcher heißt Methusalem? Warum stehen Blutbuchen in Parks und nicht im Wald? Warum sind manche Blätter nicht grün, warum sind sie geschlitzt beziehungswiese auffallend klein oder groß? Wer „wohnt“ in Bäumen?

Tickets (inkl. Tagesticket "Schloss & Park Pillnitz"): 13,00 € pro Person, Kinder bis 16 Jahre 7,00 €

Dauer ca. 1,5 Stunden | Teilnehmerzahl: max. 30 Personen

Eine Anmeldung wird empfohlen:
Besucherzentrum "Alte Wache"
Telefon (03 51) 26 13-2 60
E-Mail: pillnitz@schloesserland-sachsen.de

Führungsbeginn und Kartenvorverkauf  im Besucherzentrum „Alte Wache".

 

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden (Stadtzentrum)  (15 km)

Informationen zur Ankunft:

ÖPNV

  • Buslinie 63: Haltestelle "Leonardo-da-Vinci-Straße" oder "Pillnitzer Platz" oder "Schloss Pillnitz"
  • links der Elbe Buslinie 88 oder Straßenbahnlinie 2: jeweils bis zur Endstation, anschließend Fähre über die Elbe 
  • aus Pirna Buslinie P: Haltestelle "Leonardo-da-Vinci-Straße" oder "Pillnitzer Platz"
  • Die Verbindungsauskunft finden Sie unter www.dvb.de

PKW

  • Autobahn A4: Abfahrten Dresden-Hellerau oder Dresden-Altstadt, weiter in Richtung Pillnitz
  • Autobahn A17: Abfahrt Pirna, weiter Richtung Radeberg, Ausfahrt Graupa, weiter nach Pillnitz

Parken

  • Parkplatz Leonardo-da-Vinci-Straße für PKW (gebührenpflichtig)
    Hinweis: Das Campen und Übernachten in Fahrzeugen ist auf diesem Parkplatz strikt verboten!
  • Parkplatz Lohmener Straße für PKW+Busse (gebührenpflichtig)
    Hinweis: Auf diesem Parkplatz ist das einmalige Übernachten in Fahrzeugen gestattet. Bitte benutzen Sie die WC-Anlagen (tagsüber geöffnet) und halten den Parkplatz sauber!
  • Behindertenparkplätze auf beiden Parkplätzen sowie am Fähranleger und auf dem Schlossvorplatz (August-Böckstiegel-Str. 2)

Dampfer 

  • Die Dampfer der Sächsischen Dampfschifffahrt fahren auch direkt zum Schloss Pillnitz - königlicher kann man kaum anreisen!

Busse der Stadtrundfahrt

  • Wenn Sie das erste Mal in Dresden sind, empfiehlt sich eine Stadtrundfahrt zu den Highlights und Kulturdenkmälern der Landeshauptstadt.
    www.stadtrundfahrt.com

Fahrrad oder zu Fuß

  • Schloss & Park Pillnitz liegt ideal für Fahrrad- und Wanderfreunde. Einfach immer an der Elbe entlang, auf dem historischen Treidelpfad oder den Elbradweg.
    www.elberadweg.de

Veranstaltungsort

Schloss & Park Pillnitz Dresden

August-Böckstiegel-Straße 2 | 01326 Dresden

+49 (0) 351 2613-260
pillnitz@schloesserland-sachsen.de