Familiengarten

Buchungsanfrage

Im Schlosspark befinden sich sieben sogenannten »Charmillen«, lauschige Heckenquartiere entlang der Maillebahn. Der Familiengarten ist der größte Heckengarten. Seine leicht erhöht liegende Terrassenfläche mit historischen Parkbänken kann angemietet werden.

Von meterhohen, dichtgewachsenen Hainbuchenhecken umsäumt und unter dem Blätterdach uralter Platanen, bietet der Familiengarten einen sehr privaten, aber denoch großzügigen grünen Rahmen für Sektempfänge für bis zu 100 Personen. Von hier aus lässt es sich wunderbar durch den Schlosspark flanieren. Wenige Schritte entfernt bietet sich ein fulminanter Blick auf die Elbe und die gegenüberliegenden Elbwiesen.

Für weitere Informationen rund um das Thema Vermietung kontaktieren Sie bitte Andrea Richter unter andrea.richter@schloesserland-sachsen.de oder +49 (0) 351 2613-267.

Rauminformationen

Raumgröße für Empfänge bis 100 Personen
Plätze 0 Reihenplätze
0 Bankettplätze
Technische Ausstattung

Parkbänke als Sitzmöglichkeiten

Stehtische können aufgebaut werden, Pavillons jedoch nicht

1 x 230 V

kein Wasseranschluss

Nutzungszeitraum

Frühjahr bis Herbst von Sonnenauf- bis -untergang

Behindertengerecht Nein
Besondere Angaben

Nicht barrierefrei zugänglich (zwei Stufen zum Terrassenbereich)

Kein offenes Licht und kein Umgang mit offenem Feuer

Müll ist mitzunehmen

Sehr eingeschränkte Parkbeleuchtung

Zufahrt für Fahrzeuge bis 2 t nach Absprache auf bestimmten Wegen

Öffentliche Toiletten in 100 Meter Entfernung

Essen & Trinken

Kleines Catering ist durch den Veranstalter in Eigenregie möglich (freie Wahl beim Cateringunternehmen).

Die Zubereitung von Speisen vor Ort ist nicht gestattet.

Preise

Grundmiete 180 EUR
Preisinformationen

Grundmiete ab 180,00 € (Nutzungsdauer 5 Stunden) inkl. Mwst.

Zusätzliche Kosten

entsprechend Aufwand

Parkeintritt

Übernachten

Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten:

Das »Kleine Wächterhaus« (für bis zu 5 Personen), das »Trompeterhaus« (für 2 Personen) und das »Große Wächterhaus« (für 2 Personen) können im Pillnitzer Schlosspark angemietet werden.

Das Schlosshotel Dresden Pillnitz und kleinere Pensionen finden Sie in unmittelbarer Umgebung.

Übernachtungsempfehlungen Ferienhäuser im Schlosspark

Lage & Anreise

Nächstgelegene Stadt:  Dresden (Stadtzentrum)  (15 km)

Informationen zur Ankunft:

ÖPNV

  • Buslinie 63: Haltestelle "Leonardo-da-Vinci-Straße" oder "Pillnitzer Platz" oder "Schloss Pillnitz"
  • links der Elbe Buslinie 88 oder Straßenbahnlinie 2: jeweils bis zur Endstation, anschließend Fähre über die Elbe 
  • aus Pirna Buslinie P: Haltestelle "Leonardo-da-Vinci-Straße" oder "Pillnitzer Platz"
  • Die Verbindungsauskunft finden Sie unter www.dvb.de

PKW

  • Autobahn A4: Abfahrten Dresden-Hellerau oder Dresden-Altstadt, weiter in Richtung Pillnitz
  • Autobahn A17: Abfahrt Pirna, weiter Richtung Radeberg, Ausfahrt Graupa, weiter nach Pillnitz

Parken

  • Parkplatz Leonardo-da-Vinci-Straße für PKW (gebührenpflichtig)
    Hinweis: Das Campen und Übernachten in Fahrzeugen ist auf diesem Parkplatz strikt verboten!
  • Parkplatz Lohmener Straße für PKW+Busse (gebührenpflichtig)
    Hinweis: Auf diesem Parkplatz ist das einmalige Übernachten in Fahrzeugen gestattet. Bitte benutzen Sie die WC-Anlagen (tagsüber geöffnet) und halten den Parkplatz sauber!
  • Behindertenparkplätze auf beiden Parkplätzen sowie am Fähranleger und auf dem Schlossvorplatz (August-Böckstiegel-Str. 2)

Dampfer 

  • Die Dampfer der Sächsischen Dampfschifffahrt fahren auch direkt zum Schloss Pillnitz - königlicher kann man kaum anreisen!

Busse der Stadtrundfahrt

  • Wenn Sie das erste Mal in Dresden sind, empfiehlt sich eine Stadtrundfahrt zu den Highlights und Kulturdenkmälern der Landeshauptstadt.
    www.stadtrundfahrt.com

Fahrrad oder zu Fuß

  • Schloss & Park Pillnitz liegt ideal für Fahrrad- und Wanderfreunde. Einfach immer an der Elbe entlang, auf dem historischen Treidelpfad oder den Elbradweg.
    www.elberadweg.de

Kontakt

Schloss & Park Pillnitz Dresden

August-Böckstiegel-Straße 2 | 01326 Dresden

Zur Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinützige GmbH gehörend

+49 (0) 351 2613-260
pillnitz@schloesserland-sachsen.de